Übernachtung im eigenen Iglu unter dem 5 Billionen Sternehimmel (bei fast Leermond 😍) mit Schneeschuhwanderung im Fackelschein und Schlittelplausch

Träumst Du von einer bezaubernden Nacht in der abenteuerlichen Schneewildnis?

Die märchenhafte verschneite Winterlandschaft auf dem Grotzenbüel Braunwald bietet die perfekte Kulisse für unser Iglu-Abenteuer. Ausgestattet mit Schneesäge und Schaufel führen wir Dich in die Iglubau-Kunst ein. In zweier und dreier Gruppen werden wir eigene Iglus Block für Block erbauen (abhängig nach Schnee- und Kräfteverhältnissen). Nach einem aktiven Schneetag geniessen wir ein verdientes Käsefondue am Feuer und wärmen uns mit leckerem Punsch.
Bei einer gemütlichen Schneeschuhtour im Fackelschein bestaunen wir den Sternenhimmel, mit etwas Glück sogar die Milchstrasse denn es ist beinahe Leermond (!) und die verschneite Bergkulisse. Nach einem erlebnisreichen Tag im Schnee kuscheln wir uns in die warmen Winterschlafsäcke und verbringen eine wundervolle Winternacht in unserem selbstgebauten Schneepalast.

Nach dem Sonnenaufgang stärken wir uns mit einem feinen Frühstück und machen uns mit Schlitten rasant zurück nach Braunwald. Es besteht auch die Möglichkeit, mit der Gondelbahn zurück nach Braunwald zu fahren.

Zusammenkunft & Preis:

Samstag 22. Februar 2020 um 10:30 Uhr bis Sonntag 23. Februar 2020 um ca. 12:00 Uhr
CHF 199.- pro Person (Barzahlung vor Ort)
CHF 49.- für Kinder von 12 bis 16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen (Barzahlung vor Ort)
inkl. Begleitung durch erfahrenen Guide, Instruktionen & Material für den Iglubau, Fondueplausch zum z’Nacht, Punsch, z’Morge, Schlittenmiete oder Bergbahnticket (Talfahrt), Fackeln

Anmeldeschluss ist der 19. Februar 2020. Es hat nur noch wenige Plätze frei.

Anmeldung & detaillierte Infos unter www.abenteuer-schweiz.com.

Wir freuen uns auf Dich!